Windows Store: Update auf Windows 8.1 nicht möglich

Ich habe im Zuge der Veröffentlichung von Windows 10 vor kurzem eine komplette Neuinstallation meines privaten Primär-Rechners durchgeführt. Gestartet bei meiner damals gekauften Windows 8.0 Pro DVD, mit einem Upgrade auf Windows 8.1 über den Windows Store und gefolgt von Windows 10.

Leider wollte trotz sauberer Neuinstallation der Windows Store das Windows 8.1 Upgrade nicht installieren und mein Upgrade-Pfad zu Windows 10 wurde blockiert. Die Lösung des Problems ist die schlicht Neuinstallation / Reparatur vom Windows Store.

Man gibt dazu den folgende Befehl in eine administrativ gestartete PowerShell-Sitzung ein:

Add-AppxPackage -DisableDevelopmentMode -Register $Env:SystemRoot\WinStore\AppxManifest.XML

Sollte der Befehl aufgrund der ExecutionPolicy nicht erlaubt sein, ist folgender Befehl vorzuziehen. Der zweite Befehl stellt den Wert wieder auf die „sichere“ Variante und ist nach einem funktionierenden Windows Store auszuführen.

PowerShell -ExecutionPolicy Unrestricted

PowerShell -ExecutionPolicy RemoteSigned

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.